Warenkorb leer

ZeiTRäume - gebündelte Referentenunterstützung für eine generationsübergreifende Umsetzung von Gebet und Segen

- 31. Dezember 2019 | In Ihrer Gemeinde
Mit Gott in Kontakt kommen - Veranstaltungsreihe für Groß und Klein
ZeiTRäume - gebündelte Referentenunterstützung für eine generationsübergreifende Umsetzung von Gebet und Segen

"Gebet und Segen" greift ganz grundlegend die Fragen nach Gott auf: "Wie kann ich mit Gott in Kontakt kommen und wie erlebe ich seinen Segen?" Diese Fragen stellen Viele. Bei unserem Themenangebot von "Gebet und Segen" greifen wir diese Fragen nach Gott auf und beantworten diese mit Psalm 23 in seiner spannungsvollen Dynamik und ausgewählten Bibeltexten. Mit vorliegenden Programmkonzepte für Kinder von 3 bis 5 Jahren, für Kinder von 6 bis 12 Jahren und für Erwachsenen können wir leicht mehrere Generationen in einem Veranstaltungspaket ansprechen. Synergieeffekte werden spürbar, schlanke, von uns unterstütze Vorbereitungsprozesse helfen, sich überhaupt auf das Projekt einzulassen.

Konkret könnte nachmittags eine KiBiWo, abends Gemeindeabende zu Gebet und Segen stattfinden und am Sonntag ein Famiiengottesdienst mit Segnungsaktion für Familien. Darum herum lassen sich Männervesper, Frauenfrühstück, Senionrennachmittag, Konfi-Aktionen ... platzieren.

Weitere Informationen zu den Inhalten finden Sie unter "behütet • umsorgt • gesegnet - Gebet und Segen" und "Meine Welt ist voller Fragen".

Weitere Informationen zum Konzept ZeiTRäume finden Sie auf der Seite "ZeiTRäume".

Keine Downloads vorhanden
0