Warenkorb leer

Die miniKiBiWo meets Naturpädagogik

- 16. Februar 2022
Die miniKiBiWo meets Naturpädagogik

Kompakt-Seminar am Do. 16.02.22, 20:00 bis 21:30 Uhr

„Stark für die Kleinsten“-Vernetzungsangebot für die miniKiBiWo
Heute: die neue Arbeitshilfe der miniKiBiWo stellt sich vor

Zachäus und die Freundschaft. Von kleinen Leuten, die Großes erleben

Mit Anne Kunzi, Referentin für die miniKiBiWo.
Kosten: frei, um eine Spende wird gebeten.

Das Seminar findet als Videokonferenz statt.

Anmeldung bei: ak@kircheunterwegs.de

 

 

miniKiBiWo meets Naturpädagogik:

Was passiert, wenn sich Kindergartenkinder in die Natur begeben und dort forschen, spielen und entdecken dürfen? Richtig: die kleinen Lebewesen, die Ameisen, die Schnecken, die Stöckchen und Steinchen sind das, was sie interessiert.

Inspiriert von diesen Entdeckungen wird in der neuen Arbeitshilfe die Geschichte von Zachäus erzählt. Und die Kinder verknüpfen die Geschichte mit den Beobachtungen, die sie draußen machen: Am Ameisenhaufen staunen sie über das wuselige rein und raus, sie beobachten die Wächterinnen und vielleicht fragen sie dann, ob es auf den Ameisenstraßen auch Zöllner gibt…. Neben dem Wissen, das für die Kinder erlebbar gemacht wird, steht vor allem das Freundschaftsangebot von Jesus im Mittelpunkt – mit allen Veränderungen im Leben des Zachäus.

In diesem Seminar wird es um Umsetzungsmöglichkeiten in Gemeinde und Kita gehen. Es gibt einen Input zum Thema und dann ist Raum für Ihre Fragen, Erfahrungen und Ideen.

Ein Angebot für ErzieherInnen und Menschen, die ehrenamtlich Angebote für die 3-6jährigen durchführen.

 

Keine Downloads vorhanden
0