Warenkorb leer

Podcast: Glaube und Komplexität

Podcast: Glaube und Komplexität

Du willst im Supermarkt nur mal schnell geriebenen Käse kaufen. Doch welchen von diesen 22 Sorten sollst du jetzt nehmen? Dasselbe bei Kaffee, Windeln oder Mineralwasser: Die Fülle ist erdrückend! Du willst im Auto nur mal schnell ne Glühbirne wechseln oder die Vorderachse. Wenn das so einfach wäre! Und dann kommt noch die Wissenschaft ins Spiel: Kann man ihr glauben oder hältst du es mit dem Lied: "Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Knackwurst Pferdefleisch enthält" und lehnst misstrauisch-dankend ab?

Wir machen die Erfahrung, dass das Leben sehr komplex ist: Wir müssen permanent Entscheidungen treffen - oft auf einer dünnen Basis. Wir müssen vieles hinnehmen, ohne es selbst kontrollieren oder auf Plausibilität prüfen zu können. Und die Frage ist, wie viel muss ich wissen, um leben und glauben zu können? Auf welcher Wissens-Grundlage treffe ich meine Entscheidungen? Was hilft mir um mich für oder gegen Gott zu entscheiden? Und wie ist das mit dem Vertrauen? Darüber diskutieren Anne Kunzi und Manfred Zoll im KU-Podcast. Er ist hier anzuhören.

Keine Downloads vorhanden
0