KIRCHE|UNTERWEGS
für Menschen | unterwegs
Ferienprogramme Praktikum Mitarbeit Arbeitshilfen KiBiWo Glaubenskurse Zweitgottesdienst Bühnenprogramm Männervesper Themen

 

KIRCHE UNTERWEGS
der Bahnauer Bruderschaft e.V.
Im Wiesental 1
71554 Weissach im Tal

© 2009-2015
KIRCHE UNTERWEGS

Männerabende -
Themen, die Männer bewegen
Maenner 1

In vielen Dörfern oder Stadtteilen etablieren sich Männertreffs oder Männervesper. Hier sind Männer unter sich und widmen sich ihren Themen. Bei einen zünftigen Vesper kann man über "Gott und die Welt" diskutieren, sich den Kummer von der Seele reden oder selbst über ganz persönliche oder religiöse Fragen debattieren. Wie kann eine Männerarbeit auf- oder ausgebaut werden?

Ziele vieler Männertreffs

Vielen Verantwortlichen der Männerarbeit ist es wichtig, dass Männer unter sich sich über ihr Leben und ihren Glauben austauschen können. Vielfach ist es der Wunsch, dass auch kirchendistanzierte Männer einen Ort finden können, wo sie sich unbedarft über Gott und die Welt unterhalten können und zugleich Impulse für ihr Leben und ihren Glauben bekommen.

"Kinder, Küche, Kirche - und wo sind die Männer?"

Landläufig wird kolportiert, dass Männer mit Kirche und Glauben nichts am Hut haben. Doch auch Männer sind Menschen mit einer Seele und brauchen geistlichen Imput. Das traditionelle Rollenverhalten oder die soziale Kontrolle verhindert oft, dass Männer den Schritt in die Kirche oder ein kirchliches Gebäude wagen. Darum bieten viele Gemeinden ihre Männertreffs in Gaststätten oder Vereinsheimen an. Hier sind Männer zu Hause. Hier fühlen sie sich wohl. Und hier lassen sie sich vielleicht auch auf persönliche oder religiöse Diskussionen ein.

 

Wurstsalat

Wie Männerarbeit aussehen kann

Viele Männertreffs heißen Männervesper, weil es die Veranstaltung von einem gemeinsamen Essen geprägt ist. Ein deftiger Wurstsalat und ein erfrischendes Bier sind oft bei Männervespern anzutreffen. Beim Essen kommen Männer sich näher. Das gemeinsame Essen verbindet und fördert die Gespräche. Geselligkeit und Gemeinschaft sind wichtige Aspekte dieser Arbeit. Als Grundlage für Diskussionen referiert ein Redner über ein interessantes Thema des Lebens und des Glaubens.

Besondere Programme und Aktionen

In manchen Gemeinden sind die Programme für Männer Großveranstaltungen. Ein attraktives kulturelles Rahmenprogramm, ein deftiges Essen und ein kompetenter Vortrag füllen eine ganze Halle und den ganzen Abend. Kabarett, Kontrabass oder Kuhlohorn begeistern manchen Mann.

Männerarbeit - von der einzelnen Veranstaltung zu einer ganzen Bewegung

Nicht nur als Anknüpfungspunkt sondern als ganzheitliche Männerarbeit bieten manche Gemeinden ein regelmäßiges und buntes Programm für Männer an: Kochkurs für Männer, Ausflug in die Brauerei oder ins Automuseum, gemeinsames Wandern bzw. Pilgern übers Wochenende, Baueinsatz am Gemeindehaus, Baumschnittkurs oder kernige Bibelarbeit: Geboten wird vieles, was Männer interessiert und gut tut. Dabei erleben Männer: Christlicher Glaube fördert das Leben. Christlicher Glaube tut auch Männern gut.

Musiker

Wir bieten
  • Themen und Referate für Männertreffs in Gast- oder Gemeindehäusern.
    Hier finden sie eine Themenliste.
    Die Mitarbeiter der Kirche Unterwegs besuchen gerne Ihre Männertreffs.
  • Beratung und Unterstützung der Verantwortlichen von Männertreffs oder Männervesper.
    Folgende Bereiche könnten Thema werden:
    • Öffentlichkeitsarbeit für das Männervesper.
    • Team- und Zielentwicklung für das Verantwortlichenteam.
    • Über den Glauben reden, so dass es Mann versteht.
  • Männervesperforum:
    In unregelmäßigen Abschtänden laden wir Verantwortliche nach Unterweissach zu unserem Männevesperforum ein. Hier werden aktuelle Themen diskutiert, Informationen multipliziert und ein zünftiges Vesper konsumiert.