Warenkorb leer

Lust auf Bibel wecken

Bibelwochen - die Bibel ins Gespräch bringen

Das Anliegen einer Bibelwoche

Eine Bibelwoche möchte die Bibel ins Gespräch bringen. Sie zielt auf interessierte Gemeindemitglieder, die sich systematisch ein Bibelbuch erschließen wollen. In der Bibelwoche werden zusammenhängende biblische Texte ausgelegt und ihre Bedeutung für das Leben heute aufgezeigt. Sie will den Glauben des Einzelnen stärken.

Die Gestaltung einer Bibelwoche

Im Mittelpunkt einer Bibelwoche stehen die Vorträge / Bibelarbeiten / Predigten zum biblischen Text. Ein kurzes Beiprogramm mit Liedern, Gebet, Anmoderation, Infos umrahmen die Referate. Wichtig ist zudem die Möglichkeit der Rückfrage oder des Gesprächs untereinander.

Formen: Vortragsveranstaltung oder Seminarstil

Eine Bibelwoche kann in Form einer Vortragsveranstaltung oder im Seminarstil durchgeführt werden. Bei der Vortragsveranstaltung legt der Referent die biblischen Texte aus und die Gäste hören zu. Hier ist eine Frontalbestuhl möglich. Beim Seminarstil sollten die Teilnehmer an Tischen sitzen, da sie mitarbeiten dürfen, Tischvorlagen erhalten und ihre Gedanken notieren können sollen. Diese Form der Bibelwoche ist kommunikativer und die Zuhöhrer gehen mit bearbeiteten Unterlagen nach Hause.

Eine einzelne Veranstaltung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten.

Variationen der Bibelwoche

Klassischer Weise findet die Bibelwoche ihrem Namen entsprechend in einer Woche statt. Auftakt ist meist ein Gottesdienst. Es folgen dann mehrere Abendveranstaltungen. Sie kann dann wieder mit einem Gottesdienst enden.

Alternativ zu einem Wochenprogramm kann auch eine mehrwöchige Veranstaltungsreihe angeboten werden. Vier, fünf oder sechs Wochen hintereinander findet eine Veranstaltung statt.

Bibelwoche meets KiBiWo

Sofern eine Gemeinde genügend Mitarbeiterresourcen hat, bietet es sich an eine Bibelwoche parallel zu einer Kinderbibelwoche zum gleichen Thema durchzuführen. Während mittags die Kinder die biblische Geschichte erleben, können abends ihre Eltern zu den gleichen Texten sich auf Entdeckungsreise begeben. Die schwärmenden Berichte der heimkommenden Kinder motiviert die Eltern abends zur Bibelwoche zu gehen. So kommt die gesamte Gemeinde ins Gespräch über die Bibel.

Mögliche Themen

Sie können traditionell auf die Bibelwochenthemen der Ökumenischen Bibelwoche zurückgreifen. Dazu finden Sie im Buchhandel Vorbereitungshilfen. Unsere Referenten sind nach Absprache bereit zu diesen Themen zu Ihnen zu kommen.

Die Themen unserer Kinderbibelwochen lassen sich leicht für Erwachsene aufbereiten:

Petrus - Glauben zwischen Zweifel und Gewissheit

1. Glaubensstart – eine Beziehungsgeschichte. Lk 5, 1-11: Berufung des Petrus. 
2. Glauben mit Zweifeln und Gewissheit. Mt 14,22 und Mt 16,13: Dem Versinken nahe und felsenfest dabei. Sinkender Petrus und Christusbekenntnis
3. Glauben - Begeisterung leben. Mt 17,1-13: Die Verklärung Jesu
4. Glauben – Zeichen setzten. Joh 13: Die Fußwaschung
5. Wenn der Glaube zerbricht. Mt 26,30-35.69-75: Die Verleugnung des Petrus
6. Glauben – gesandt in die Welt. Joh 21: Versöhnung am See: Komm und folge mir!

Jeremia - Glaube auf dem Prüfstand

1. Tag: Jeremias Berufung, Jeremia 1,4-19
2. Tag: „Du störst, Jeremia!“, Jeremia 6.7.19.26 (in Auswahl)
3. Tag: Wer ist der wahre Prophet Gottes?, Jeremia 27 und 28
4. Tag: „Ich kündige!“ – Jeremia in der Krise, Jeremia 15, 10-21; 20, 7-18
5. Tag: Jeremia in der Zisterne, Jeremia 38, 4-13 und Kap. 39 in Auswahl

Abschlussgottesdienst: Gott verheißt einen neuen Bund, Jeremia 31

Quelle des Lebens. Elia

Eine Reise durch Tiefen und über Höhen des Lebens. Angetrieben von der Sehnsucht nach Wahrheit, nach Gerechtigkeit – nach dem lebendigen Gott.

1. Mein Gott ist der Herr – Elia.
2. Gott – einzig-exklusiv oder multi-religiös?
3. Wetten dass!? Auf dem Gipfel des Erfolgs.
4. Du lässt mich nicht fallen. Im Tal der Tränen und Trauer.
5. Das schreit zum Himmel! Die Kleinen hängt man auf und die Großen lässt man laufen!

Unsere Glaubenskurse lassen sich auch als Bibelwoche gestalten.

Wir sind nach Absprache auch gerne bereit uns auf Ihr Thema für Ihre Bibelwoche vorzubereiten.