Warenkorb leer

Premiere: Ökumenische Bibelwoche trifft KiBiWo

Premiere: Ökumenische Bibelwoche trifft KiBiWo

Die „Ökumenische Bibelwoche“ der AMD (Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste) hat Tradition. Auch die Kinderbibelwoche blickt auf eine über 60-Jährige Geschichte in Deutschland zurück. Aber eine Kooperation, eine Bibelwoche und KiBiWo zum selben Thema, gibt es erst jetzt mit diesem Projekt!

Die Kinderbibelwoche „Shalom – Komm, wir suchen Frieden“ setzt fünf der sieben Lukastexte der Ökumenischen Bibelwoche „In Bewegung – in Begegnung“ in ein Kinder-Bibel-Erlebnis-Programm um. Die Idee: Gemeinden können nun generationenverbindend eine Bibelwoche gestalten, „Groß und Klein“ mit Hilfe der Begegnungsgeschichten des Lukasevangeliums bewegende Erfahrungen ermöglichen und das Gespräch zwischen den Generationen über den christlichen Glauben fördern.

Kinderbibelwoche berührt Erwachsene mit der biblischen Botschaft

Diese Kooperation nimmt auf, was vielerorts im Kontext der Kinderbibelwochen-
Arbeit praktiziert und erlebt wird. Die Kinderbibelwoche spricht neben Kindern auch Erwachsene mit der biblischen Botschaft an: Die Mitarbeitenden, die sich in der Vorbereitung der KiBiWo mit der Bibel auseinandersetzen. Die Eltern, die als Zaungäste im Kinderprogramm und beim Gottesdienst dabei sind. Und die Gemeinde, die von der KiBiWo-Dynamik erfasst wird.

Manche Gemeinden ergänzen daher die KiBiWo mit einer Bibelwoche oder entsprechenden Veranstaltungen für Erwachsene. Aus diesem Grund wirken wir von Kirche Unterwegs schon seit vielen Jahren bei KiBiWo und Bibelwoche in Gemeinden mit – auch im Doppelpack. Dazu haben wir zahlreiche Arbeitshilfen für KiBiWo mit Programmbausteinen für Mitarbeiterabende oder Gemeindekurse ausgestattet. So ist in vielen Gemeinden die KiBiWo zu einem zentralen Baustein der Gemeindeentwicklung geworden.

Shalom – Komm, wir suchen Frieden – die neue KiBiWo-Mappe

Auf 56 Seiten ist das fünfteilige Programm der Lukas-Kinderbibelwoche entfaltet. In vier Einheiten und einem Familiengottesdienst können Kinder die Welt Jesu aus der Perspektive des Lukasevangeliums erleben. Die Praxismappe enthält theologische Einführungen, großes Bibeltheater, Gesprächsimpulse sowie ausgearbeitete Spiel- und Bastelideen.

Neu – ab Ende Januar 2021: Ergänzungen für den Corona-Winter: Videos bringen alle fünf Bibelgeschichten direkt in die Häuser. Oder ermöglichen mit wenig Aufwand eine „Kleingruppen-KiBiWo“. Zu jeder Geschichte gibt es einen Video, der das komplette Bibeltheater zeigt. Außerdem Kopiervorlagen für Bastel- und Spielvorschläge. So können Gemeinden lokal Online-Kinderbibelwochen, Kleingruppenprogramme, „KiBiWo in der Tüte“ oder „KiBiWo@Home“ durchführen.

Die Praxismappe ist bereits erhältlich und kostet im Einzelpreis 8,00 €. Es gibt Staffelpreise. Leseproben, weitere Infos, Bestellung: www.shop.kircheunterwegs.de.

Keine Downloads vorhanden
0