Warenkorb leer

"Wie geht's?" - Eine Frage zum Jahresauftakt

"Wie geht's?" - Eine Frage zum Jahresauftakt

"Wie geht's?" Eine Frage zum Jahresauftakt? Ja, genau. Eine Frage, nicht tausend gute Wünsche oder fünf gute Ratschläge. Sondern eine Frage. Sie ist unser Thema für 2022, das Jahresthema der Kirche Unterwegs. Tatsächlich lägen uns viele gute Wünsche auf der Zunge. Tatsächlich wünschen wir dir alles Gute, Gottes Segen und jede Menge Erfolg. Natürlich Gesundheit ... Prima. Aber vielleicht es auch mal angesagt, zu fragen, sich selbst zu fragen: Wie geht's mir denn, jetzt gerade? Und wie möchte ich denn, dass es mir geht? Wie könnte ich das erreichen, was ich mir für mein Ergehen wünsche? Das ist das Eine. Und das andere: "Wie geht's?" - damit möchten wir ehrlich und interessiert zuhören, dir ganz persönlich. Es ist gut, füreinander Zeit zu haben. Zu fragen und zu hören. Und das Dritte: "Wie geht's?" fragt nach Lösungen. Und es gibt viele Themen, die nach Lösungen schreien! Vielfach haut man sich die Lösungen mit schlagkräftigen - aber eben auch nichtssagenden - Argumenten um die Ohren. Lasst uns aufrichtig für das Zusammenleben, für die Probleme dieser Welt nach Lösungen suchen, ohne den anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben. "Wie geht's"? Unser Jahresmotto 2022 lädt dazu ein, mal bei sich selbst anufangen. Und dann einfach aufeinander zu hören. 

Keine Downloads vorhanden
0