KIRCHE|UNTERWEGS
für Menschen | unterwegs
Ferienprogramme Praktikum Mitarbeit Arbeitshilfen KiBiWo Glaubenskurse Zweitgottesdienst Bühnenprogramm Männervesper Themen

 

KIRCHE UNTERWEGS
der Bahnauer Bruderschaft e.V.
Im Wiesental 1
71554 Weissach im Tal

© 2009-2015
KIRCHE UNTERWEGS

Die Idee der Christliche Zirkusschule

Artist Artur

Hallo ich bin Artur! Mir gehört der Laden hier. Na ja, okay, also eigentlich bin ich die Rahmenfigur in der Arbeitshilfe zur Christlichen Zirkusschule der Kirche Unterwegs!
Das hört sich jetzt komplizierter an als es ist. Eigentlich ist es ganz einfach.
Zirkus ist bunt, vielfältig, laut und kreativ. Er stiftet Freundschaftet, entdeckt Begabungen, bringt zum Staunen, weckt Begeisterung und Lebensfreude.
Deshalb hab ich mir eine alte, klapprige Zirkuskarre gekauft. Und zusammen mit den Kindern stelle ich den weltbesten Zirkus auf die Beine.
Die Geschichten der Bibel sind zeitlos, atemberaubend, tollkühn und herausfordernd. Grade so wie Zirkus. Der dreieinige Gott der Bibel schenkt Liebe, Gemeinschaft, Würde, Sinn und Leben.

Das hab ich nämlich im verstaubten Bibelregal entdeckt, das auch zu meinem Zirkuskarren gehört. Bibel und Zirkus sind zusammen einfach ein unschlagbares Team.

zur Arbeitshilfe "Artist Artur und das
Geheimnis des klapprigen Zirkuskarrens

Tipps und Tricks zu Zirkus und Co

Bibel und Zirkus; passt?!

Leuchtende Kinderaugen. Stolze Eltern. Zappelphilippe, die hoch konzentriert an einer Zirkusnummer arbeiten. Klassenclowns, die plötzlich durch ihre Begabung auffallen. Rockzipfelhänger, die mutig und stolz ihre Kunststücke präsentieren.
Echte Gemeinschaft erleben. Begabungen entdecken. Sich selbst mögen. Miteinander stark sein. Kreative Ideen entwickeln. Im Mittelpunkt stehen. Mit Schweiß und Mühe etwas erarbeiten. Erhobenen Hauptes Niederlagen einstecken. Das ist Zirkus.
Und überall darin erkennen wir die Handschrift Gottes.

Jeder von uns ist einzigartig geschaffen. Individuell begabt, geliebt und gewollt vom Schöpfer des Universums. Wir sind zum Ebenbild Gottes geschaffen. Er hat dadurch eine nicht auszulöschende Menschenwürde in uns hineingelegt. Wir sind ein Leib mit vielen Gliedern. Wir sind keine Einzelkämpfer, wir gehören zusammen. Wir sind Kinder des Lichts, Kinder der Freude, Kinder des lebendigen Gottes, der uns durch Jesus Christus Sinn und Leben schenkt.