Warenkorb leer
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Klein aber wichtig

Artikelnr 30013
-   1 bis 4 : je 8,00 €
-   5 bis 9 : je 7,20 €
-   10 bis 24 : je 6,50 €
-   ab 25 : je 5,50 €
8,00 €
zzgl. Versand
Menge:
Verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
Beschreibung
Kommentare & Bewertungen
Downloads

Produktinformationen

Die Geschichte von Samuel und anderen kleinen Leuten

Samuel war ein kleiner Junge als seine Mutter ihn an die Stiftshütte in Silo brachte. Dort sollte er unter der Obhut des Priesters Eli aufwachsen und für ein Leben mit Gott vorbereitet werden. Doch dort erlebt er, wie die Priestersöhne Hofnie und Pinhas die Spielregeln am Heiligtum Gottes missachten, die Opfergaben als ihren Besitz betrachten und die Menschen pisacken. Samuel spürt: „Ich bin klein und machtlos. Niemand hört auf mich! Was kann ich bloß tun?“ Was Samuel nicht ahnen konnte, bahnt sich längst an. Gott hat das Unrecht gesehen und schon längst etwas unternommen …
So mag es auch „unseren“ Kindern ergehen: Wer sieht sie denn, wenn sie sich zu Wort melden? Wer achtet auf ihre leise Stimme? Was haben sie denn schon zu sagen?
Die uralte Samuelgeschichte kennt dieses Problem: Die Leisen werden oft überhört und dazu noch verspottet!
So wollen die Geschichten den Kindern – und Erwachsenen – zusprechen: Auch wer gering geachtet wird, auch wer klein ist, ist wichtig und wertvoll. Und das macht wirklich stark fürs Leben!

Der Inhalt

Die Kinderbibelwoche umfasst 4 Programmeinheiten und ein Familiengottesdienst. Die Arbeitshilfe enthält auf 56 A4-Seiten eine historisch-theologische Einführungen in die Samuelsgeschichte, Bausteine für die Moderation und Liturgie, Bibeltheater, Gesprächsimpulse und kreative Ideen für die Kleingruppe. Für Vertiefungsgespräche in der Kleingruppe gibt es zahlreiche Impulse sowie eine Kopiervorlage zu einer KiBiWo-Schriftrolle.

Programm und Themen

1. Tag: Was stark macht
2. Tag: Warum genau hinhören wichtig ist
3. Tag: Wenn ich platzen könnte vor …!
4. Tag: Sehen, was im Kleinen steckt
5. Familiengottesdienst: Mit dem Herzen sieht man besser

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.