KIRCHE|UNTERWEGS
für Menschen | unterwegs
Ferienprogramme Praktikum Mitarbeit Arbeitshilfen KiBiWo Glaubenskurse Zweitgottesdienst Bühnenprogramm Männervesper Themen

 

KIRCHE UNTERWEGS
der Bahnauer Bruderschaft e.V.
Im Wiesental 1
71554 Weissach im Tal

© 2009-2015
KIRCHE UNTERWEGS

Mission ist möglich

Ihre Spende lässt uns arbeiten

Ob Ferienprogramme, Kinderbibelwochen, Männervesper, christliche Zirkusschule oder Kurse zum Glauben. Jeder unserer Dienste auf Campingplätze oder in Gemeinden kostet Geld. Wir wollen mit dem Evangelium im Handgepäck die Menschen dort erreichen, wo sie leben. Aus diesem Grund machen wir keinen unserer missionarischen Dienste von Honoraren oder Kollekten der einladenden Gemeinden abhängig. Und doch: Unser Haushalt muss bestritten sein. Neben dem Zuschuss der Evang. Landeskirche in Württemberg (nur ca. 1/3 unseres Budget), den Kostenerstattungen der Campingeinsätze oder der Diözese Rottenburg-Stuttgart, den Eigenerlösen, leben wir zu großen Teilen von freiwilligen Spenden und Zuwendungen von Privatpersonen oder Gemeinden.

Spendenkirche

Wir suchen Sponsoren unserer Arbeit

Ihre finanzielle Unterstützung für unsere missionarische Arbeit kann einmalig oder regelmäßig sein. Wir sind für Kleinbeträge genauso dankbar wie für Großspenden. Neben der finanziellen Unterstützung ist jede Spende für uns auch eine Ermutigung: Es gibt jemand, der unsere Arbeit wertvoll findet! Danke!

Aktuelles Spendenprojekt 2015

 

Die Bibel als Schatz fürs Leben entdecken: Der Bibel-Anhänger

Für das neue bibel-missionarische Projekt „Der Bibel-Anhänger“ suchen wir Spender.

Wer das Buch der Bücher einmal als einen kostbaren Schatz fürs Leben entdeckt hat, lässt von ihm nicht mehr los. Wer durch die Bibel hindurch Gottes Stimme für sein Leben wahrgenommen hat, liest sie weiterhin. Wer durch Gottes Wort getragen, getröstet, ermutigt oder korrigiert wurde, der hört weiterhin auf diese aktuellen, wirkungsvollen und persönlichen Worte. Aus diesem Grund wollen wir mit einem neuen Projekt „Der Bibel-Anhänger“ für eine Entdeckung der Bibel als Schatz fürs Leben werben. Ein PKW-Anhänger voller Materialien und Programmbausteinen soll Menschen zu einer Begegnung mit der Bibel führen und sie zu einem Anhänger der Bibel machen.

 

 

Erzaelzelt

Im Erzählzelt lassen sich die biblischen Geschichten hautnah erleben.

Der Bibel-Anhänger ist ausgestattet mit kreativen Spiel- und Bastelideen, einem Nomadenzelt, in dem biblische Geschichten spannend erzählt werden können, Infotafeln und Requisiten, unterschiedlicher Bibeln und Bücher zur Bibel. Die Bibel soll durch den Bibel-Anhänger erlebbar sein und Besucher zu einer interaktiven Auseinandersetzung mit biblischen Inhalten einladen. Eingesetzt werden kann dieser Bibel-Anhänger als offenes Angebot bei Gemeinde- oder Straßenfesten, als Ergänzung zu Gemeindewochen, Bibelkursen oder Kinderbibelwochen. Die Kinderbibelwoche „Der freche Fibs und sein Freund Jannes – Neues von Jesus: Sein Wort ist der Hammer“ setzt die Materialien des Bibel-Anhängers als Wochenprogramm in Szene. Nach einer Erprobungsphase in Gemeinden und auf Campingplätzen soll der Bibel-Anhänger ab Herbst 2015 Gemeinden zum Ausleihen zur Verfügung stehen.

Für die Entwicklung und Herstellung von „Der Bibel-Anhänger“ müssen wir ca. 6000 Euro an Sachkosten aufbringen. Wir suchen Spender, die etwas von ihren irdischen Schätzen mit uns teilen und in diese bibelmissionarische Arbeit investieren. Denn die Bibel soll neu als Schatz für das Leben entdeckt werden können.

Spendenkonto:  IBAN: DE65 6025 0010 0000 0241 10 bei der KSK Rems-Murr. Verwendungszweck: Spende Bibel-Anhänger.
Vielen herzlichen Dank im Voraus!


Männervesper, Glaubenskurs, Kinderbibelwoche, Predigtdienst

Wir sind zu den unterschiedlichensten Diensten in ganz Württemberg unterwegs - auch in kleine, entfernte und finanzschwache Gemeinden. Kein Dienst soll am Geld scheitern. Selten tragen die Erstattungen und Kollekten aus den Gemeinden unseren Personalaufwand. Doch wer ermöglicht, dass unser Reisedienst auch zukünftig ohn' Ansehen des Geldes möglich ist?

 

Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen über Spendenprojekte oder unseren Finanzbedarf, dann treten Sie mit uns in Kontakt. Ihr Ansprechpartner ist Diakon Manfred Zoll, Leiter der Kirche Unterwegs. Sie erreichen ihn unter 07191.61983 oder unter mz(at)kircheunterwegs.de

 

Spendenbescheinigung und Spendenkonto

Wenn Sie uns unterstützen möchten, dann können Sie uns ganz einfach eine Spende überweisen. Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung für's Finanzamt und ein herzliches Dankeschön!

Spendenkonto der KIRCHE UNTERWEGS:
Kreissparkasse Waiblingen, BLZ: 602 500 10, Konto: 24110
IBAN: DE65 602 500 10 00000 24 110. BIC SOLADES1WBN

Stand: 25.3.2015, FH